Datenschutzrichtlinien der byQuality GmbH (byQ) für das Finanzportal OBAGO.DE | Stand 1.11.2014

Der Schutz personenbezogener Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Die nachfolgende Erklärung erläutert, welche Informationen byQ während Ihres Besuches auf unserer Website www.obago.de erfasst und wie diese Informationen genutzt werden. Für alle Anwendungen gilt das deutsche Datenschutzrecht.

Erfassung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Wenn Sie unsere Website besuchen, verzeichnet unser Web-Server zum Zweck der Systemsicherheit temporär den Domain-Namen oder die IP-Adresse des anfragenden Rechners sowie das Zugriffsdatum, die Dateianfrage des Client (Dateiname und URL), den HTTP Antwort-Code, die Website von der aus Sie uns besuchen und die Anzahl der im Rahmen der Verbindung transferierten Bytes. Darüber hinausgehende personenbezogene Daten wie Name, Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden nicht erfasst, es sei denn, diese Angaben werden von Ihnen freiwillig gemacht, z.B. im Rahmen einer Online-Bewertung oder einer beauftragten Dienstleistung. Personenbezogene Daten, die während eines Besuchs auf unserer Website erfasst werden, werden ausschließlich nach den geltenden deutschen Datenschutzvorschriften verarbeitet.

Datenerhebung, Verwendung und Weitergabe von personenbezogenen Daten

byQ nutzt Ihre personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der technischen Administration der Website und zur Erfüllung Ihrer Wünsche und Anforderungen. Ihre personenbezogenen Daten werden nicht an unbefugte Dritte weitergegeben. Wenn ein Nutzer der Website eine Beraterbewertung abgeben möchte oder abgibt, werden folgende Daten erfasst:

  • Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, IP-Adresse des Bewerters
  • Vorname, Nachname, Firma, Firmenanschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer des Beraters

Um Missbrauch im Umgang mit Bewertungen zu verhindern, wird vor Veröffentlichung einer Bewertung unter Angabe von Vorname und Nachname des Bewerters beim Berater angefragt, ob eine Beratung stattgefunden hat. Das Bewertungsergebnis wird nicht vorab mitgeteilt. Die email-Adresse des Bewerters dient byQ für Rückfragen bei Unstimmigkeiten.

Über die Kontaktaufnahme zu einem Berater entscheidet alleine der Nutzer. Für den Fall, dass ein Nutzer aktiv Kontakt zu einem Berater über das Portal aufnimmt, werden sein Name und seine email-Adresse mitgeteilt, darüber hinausgehende Angaben nur, soweit der Nutzer sie selber macht. Nutzer des Portals erhalten keine Werbeangebote, Newsletter oder ähnliches, es sei denn er fordert diese eigens an.

Wenn Berater sich auf dem Portal registrieren, werden folgende Daten erfasst:

  • Vorname, Nachname, Firma, Firmenanschrift, email-Adresse, Telefonnummer des Beraters
  • Vom Berater angegebene Informationen zu seinen Kompetenzen, sein persönliches Profil, sein Foto
  • Kundenbewertungen, die zu seinen Beratungen abgegeben wurden
  • Expertenbewertungen, die zu seinen Beratungen und Fachkompetenzen durchgeführt wurden
  • Fachbeiträge, die von ihm verfasst wurden

Diese Daten werden zur Abwicklung der Vertragsverhältnisse genutzt. Sofern Berater den byQ-Newsletter erhalten möchten, muss der Berater im „double-opt-in-Verfahren“ die Aktivierung des Newsletter-Versands eigens bestätigen. Dieser kann jederzeit wieder abbestellt werden.

Datensicherheit

Zum Schutz Ihrer bei uns vorgehaltenen personenbezogenen Daten vor unberechtigtem Zugriff und Missbrauch haben wir umfangreiche technische und betriebliche Sicherheitsvorkehrungen und vertragliche Vereinbarungen getroffen. Unsere Sicherheitsverfahren lassen wir regelmäßig extern von unabhängigen Dritten überprüfen. Unsere Datensicherheit wird stets dem technologischen Fortschritt angepasst.

Datenaktualisierung

Sie können Ihre bei uns gespeicherten Daten jederzeit per email an info@byquality.de korrigieren oder aktualisieren lassen oder das Löschen Ihrer Daten verlangen.

Auskunftserteilung

Sie können zu jedem Zeitpunkt per email an info@byquality.de kostenlos eine vollständige Auskunft über Ihre gespeicherten Daten erhalten.

Einverständnis zur Kontaktaufnahme

Sie erklären sich widerruflich damit einverstanden, dass zum Zweck der Kontaktaufnahme, der Beantwortung Ihrer Fragen und zu Informationszwecken Kontakt aufgenommen werden kann über Brief, Telefon und email.